Bewegung planen

Sie planen das fertige Bauwerk - wir planen den baulogistischen Prozess. In der Planungsphase Ihres Projekts analysieren und planen wir Personalaufkommen, Material- und Verkehrsströme für jede Bauphase. Ergebnis ist ein Baulogistikkonzept mit den notwendigen baulogistischen Maßnahmen. So stellen wir sicher, dass Sie Ihre Ziele hinsichtlich Zeit, Budget und Qualität erreichen.

Halten Sie einen klaren Überblick über Ihre Baustelle mit Logistikplanung

Ist-Aufnahme – erster Schritt der Baulogistikplanung

Die Ist-Aufnahme dient dazu, einen ersten Überblick über die bevorstehende Baumaßnahme zu erhalten. Dabei werden für die Erdbau-, Rohbau- sowie Ausbauphase, die Gegebenheiten auf dem Baufeld untersucht und die Randbedingungen im Umfeld, wie Einschränkungen und Auflagen mit aufgenommen.

Analyse und Ermittlung baulogistischer Kennzahlen

Die Analyse und Kennzahlenermittlung dient zur Ermittlung von Einflussfaktoren, die auf das "System" Baustelle zukommen. Nach Definition der Baulogistikphasen ermittelt unser Team in der Baulogistikplanung Personalaufkommen sowie PKW- und LKW-Aufkommen und stellt die Ergebnisse auf einer gemeinsamen Zeitschiene dar.

Betreibermodell Containeranlage

Plausibilitätsprüfungen

Weitere Plausibilitätsprüfungen von der Anzahl an erforderlichen Warte- und Ladezonen bis hin zu Variantenuntersuchungen von Krankonzepten sind unter anderem Bestandteil unserer Analyse. Ziel ist es, das Maximum an Leistung mit dem Minimum an Ressourcen zu erreichen.

Baulogistische Handlungsempfehlungen

Auf Basis der erfolgten Baulogistikplanung spricht Zeppelin Rental Handlungsempfehlungen aus. Diese beinhalten Vorschläge zur Planung der Geh- und Transportwege, Anzahl und Position der Hebezeuge, Einrichtung von Warte- und Ladezonen sowie weiterer BE-Flächen. Des Weiteren werden konzeptionelle Vorschläge und individuelle Handlungsempfehlungen für die Steuerung der Baulogistikausführung ausgesprochen, um Ihr Bauvorhaben im gewünschten Budget-, Zeit- und Qualitätsrahmen zu realisieren.

Bei einem Bauvorhaben in zentraler Lage ist eine genaue Baulogistikplanung besonders wichtig
Baustellenlogistikplanung - unser Entsorgungskonzept für Ihre Baustelle

Baulogistikhandbuch

Das Baulogistikhandbuch dient der Beschreibung des Projektes und als Regelwerk für Auftragnehmer und deren Nachunternehmer. Hier definieren und beschreiben wir die Abläufe der festgelegten Leistungen. Inhalte sind beispielsweise Beschreibungen zum Ablauf der Personen- und Transportanmeldung, des Entsorgungskonzepts oder erwünschter Verhaltensregeln.

Leistungsverzeichnis

Auf Wunsch erstellen wir für Sie - unter Berücksichtigung der genannten Handlungsempfehlungen - ein Leistungsverzeichnis für die definierten baulogistischen Leistungen und legen den Kostenrahmen für die definierten Leistungen fest.

Konstruktionslogistikplanung - Wir konzipieren das ideale Personalkonzept für Ihre Baustelle

Unsere Leistungen in der Baulogistikplanung

  • Analyse des Personal- und Verkehrsaufkommen in allen Bauphasen
  • Planung der Verkehrswege und Anforderungen an das Zutrittskontrollsystem und das Online-Avisierungs-System
  • Entsorgungskonzepte inklusive von Verrechnungsmodellen für die einzelnen Bauphasen
  • Ressourcenplanung mit Vorschlägen zur Krankonzeptionen und Plausibilitätsprüfungen für Hebezeuge.
  • Definition der Bedarfsflächen zur Organisation des Baubetriebes (Lagerflächen, Containerflächen, Entsorgungsflächen, etc.)
  • Bauwasser und Elektroplanung
  • Kostenschätzung für die Baulogistik und Infrastruktur
  • Planung von Containeranlagen (TU und Büro) inkl. Vorschlägen zur Containerbewirtschaftung
  • Personalkonzept für die Umsetzung der Baulogistikausführung
Logistikkoordination
Wie wir alle Bewegungen koordinieren und damit Ihre Bauprozesse unterstützen
Zutrittskontrolle
Steuern Sie den Zugang zu Ihrer Baustelle online – von A bis Z
Baustelleneinrichtung
Mit Zeppelin Rental für Sie vor Ort: 55.000 Baumaschinen, 120 Standorte
Mobile Baustellenlogistik
Flexibel und mobil: Wir koordinieren Baustelleneinrichtung auf Streckenbaustellen