Wir kümmern uns um den Rest

Ein schlüssiges Konzept zur Entsorgungslogistik ist in der Bauphase unumgänglicher Bestandteil aller Zertifizierungssysteme für nachhaltige Gebäude. Wir übernehmen für Sie das gesamte Entsorgungsmanagement und sorgen für sortenreine Abfalltrennung und verursachergerechte Abrechnung.

Austria Campus - Entsorgungslogistik
Austria Campus - Entsorgungslogistik

Verursachergerechte Abrechnung
Davon profitieren Bauherr und ausführende Firmen - jeder bezahlt den Abfall, den er verursacht. Das motiviert alle Beteiligten Abfälle zu sortieren und zu minimieren.

Sichere Baustelle - stabile Bauprozesse
Entsorgungslogistik sorgt für einen aufgeräumten Arbeitsplatz. Das verbessert die Sicherheit der Mitarbeiter und minimiert Brandlasten.

Beitrag zur Zertifizierung nach DGNB, LEED oder ÖGNI
Abfalltrennung ist die Voraussetzung für funktionierende Stoffkreisläufe und damit einen ressourcenschonenden Bauprozess.

Effiziente Baustellenorganisation
Unser Online-Wastemanagement erleichtert den Entsorgungsprozess und ermöglicht eine lückenlose Dokumentation für die Zertifizierungsstellen  

Wie funktioniert verursachergerechte Entsorgungslogistik?

Lieferanten und Mitarbeitern der Gewerke stehen mobile Abfallbehälter zur Verfügung, die mit einem RFID-Code gekennzeichnet sind. Ein Entsorgungslogistiker nimmt die gefüllten Behälter auf dem eingerichteten zentralen Entsorgungshof in Empfang. Er prüft, ob der Abfall ordnungsgemäß getrennt wurde und dokumentiert Inhalt, Gewicht und Fraktion im System. Mit Hilfe eines Barcodes wird der Abfall dem Verursacher zugeordnet und abgerechnet. Bei Bedarf sortiert der Entsorgungslogistiker mit eigenem Personal nach. Das macht nicht nur ökologisch Sinn. Baumischabfälle zu entsorgen, ist auch eine teure Angelegenheit. Und die Abfallbilanz für die Zertifizierungsstelle gibt es per Mausklick. Online-Entsorgungslogistik von Zeppelin Streif Baulogistik ist einfach, ökologisch und ökonomisch.

Entsorgungslogistik-Verursachergerechte Abrechung dank RFID Code

Praxiserprobt  
 

  • Ihre Entscheidung: sortenrein entsorgen oder teuren Mischabfall bezahlen
  • Der Abfall wird nach Fraktionen sortiert entsorgt
  • Saubere Baustelle: Wir sorgen für Ordnung
  • Wertstoffhof: Bis zu 40 Prozent stoffliche Wiederverwertung beim Erste Campus Wien

Aufgaben der Entsorgungslogistik

  • Zentralen Wertstoffhof einrichten und betreiben
  • Abfallbehälter kennzeichnen, erfassen und verteilen
  • Gebäudeinterner Abfalltransport
  • Bauabfall zum Wertstoffhof verbringen
  • Gefüllte Abfallbehälter prüfen, wiegen und dokumentieren
  • Mischabfälle mit eigenem Personal nachsortieren, um definierte Quoten einzuhalten
  • Transport der Abfälle auf und von der Baustelle organisieren und koordinieren
  • Baubegleitende Baureinigung der Transport- und Verkehrswege, Treppenhäuser und Allgemeinflächen
  • Verursachergerechte Abrechnung
  • Abfallbilanzen erstellen
Logistikkoordination
Wie wir alle Bewegungen koordinieren und damit Ihre Bauprozesse unterstützen
Zutrittskontrolle
Steuern Sie den Zugang zu Ihrer Baustelle online – von A bis Z
SiGeKo
Mit Sicherheit effizient bauen
Baustelleneinrichtung
Mit Zeppelin Rental für Sie vor Ort: 55.000 Baumaschinen, 120 Standorte